Samariterverein Maur ZH

Wir schauen nicht weg, sondern handeln. Und du kannst es bei uns lernen!

News

Reanimationskurs 07. März 2015

Es kann jeden treffen! Sie, Ihre Angehörigen, Ihre Freunde, Ihre Arbeitskollegen...

Jede Minute zählt! Wenn auch du wissen willst wie du bei einem Herznotfall helfen kannst, dann melde dich gleich an.
Unser Kursleiter hat langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Ersthelfern, und als Dipl. Pflegefachmann HF auch ein breites Medizinischen Wissen, welches er mit viel Engagement und Freude Teilnehmerangepasst vermittelt.

Im Notfall leben retten, das kannst auch du lernen!

Vom 08.10. bis 11.10.2015 findet ein Ferienlager für Erste Hilfe statt. Im Ferienlager des Samariterverein Maur lernst du bei einem Notfall zu Helfen. Ganz  nach dem Grundsatz wir schauen nicht weg, sondern handeln!

Weitere Informationen findest du im Register Ferienlager oder unter unserer Facebook-Seite.

Allgemeine Informationen

 

Unsere Mitglieder leisten regelmässig praktische Hilfeleistung an verschiedenen Anlässen in der Gemeinde Maur.

Eine laufende Aus- und Weiterbildung unserer Vereinsmitglieder ist uns sehr wichtig.

Zudem werden von unserem Ausbildner-Team Nothilfe -, eNothilfeReanimations-, Samariterkurs und der Kurs für Notfälle bei Kleinkindern angeboten.

Auch bieten wir Ferienplausch Kurse für Kinder ab der 3.Klasse an.

Im Oktober 2015 findet ein 4-tägiges  Ferienlager für Erste Hilfe statt.

Um ihre Mitarbeiter oder Mitglieder auf Notfallsituationen in ihrem Tätigkeitsbereich vorzubereiten, bieten wir spezielle Zielgruppenkurse für Betriebe, Unternehmungen und Vereine an.

 

Aktivitäten 


Mo. 09.03.2015   Vereinsversammlung
Do. 19.03.2015   Blutspenden
Mo. 30.03.2015      Herz- und Kreislaufstörungen
Mo. 04.05.2015   Unfälle im Quartier
Mo. 01.06.2015   Transportarten
     
Kurse    
07.03.2015   Reanimations Grundkurs
07.03.2015   Reanimations Refresherkurs
22.04.2015  

Ferienplausch 01/15

08.+09.05.2015  

Nothilfekurs 01/15

23.-27.06.2015  

Samariterkurs


Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Rettungsorganisationen des SRK