Nothilfekurs

Erste Hilfe auf dem Weg zum Fahrausweis

Im Nothilfekurs erlernen Sie lebensrettenden Sofortmassnahmen. Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch.

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall.

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

 

Zielgruppe

Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

 

Voraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Daten

 

14.12.2018, 1800-2200 Uhr und 15.12.2018, 0900-1600 Uhr

18.01.2019, 1800-2200 Uhr und 19.01.2019, 0900-1600 Uhr

10.05.2019, 1800-2200 Uhr und 11.05.2019, 0900-1600 Uhr

13.09.2019, 1800-2200 Uhr und 14.09.2019, 0900-1600 Uhr

 

Dauer 

10 Stunden

 

Kosten

150.00 Fr.

 

Teilnehmerzahl

max 12 Teilnehmer

 

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

Shop

Sie finden im Shop des SSB

- Apotheken
- Verbandsmaterial
- Kältebeutel und anderes


SRK Kursplattform

Lernen Sie etwas Neues!

Kurse für jede Lebenslage finden Sie  auf der Plattform der Rotkreuzorganisationen.


IVR Gütesiegel

Das Gütesiegel bestätigt den Kursteilnehmenden, dass die Kursinhalte „IVR-geprüft“ sind und die Lerninhalte durch einen IVR anerkannten Kursleiter (zertifizierter Kursleiter SSB) vermittelt werden