Weitere Informationen


Samariterverein Maur

Lagerleitung:  Herr Beat Brunner

Im Haufland 2, 8117 Fällanden

Tel. 043 366 05 75, Handy 079 520 94 73

Mail: ausbildung@samariterverein-maur.ch

 

www.facebook.com/svm.aula


Unterkunft

Heilsarmee Jugendhaus 

Eggacherstrasse 11
CH-8712 Stäfa

Entdecke die Erste Hilfe


/Im Notfall Leben retten, das kannst auch du lernen!

Im Ferienlager des Samariterverein Maur lernst du bei einem Notfall zu Helfen und Leben zu retten. Interesse? Dann bist du in diesem Ferienlager des Samaritervereins Maur genau richtig!

Allgemeines:

In diesem 5-tägigen Lager vom Montag 15.10. bis Freitag 19.10.2018 lernst du alle Grundlagen der ersten Hilfe kennen.

In der Einsteiger Klasse, machst du die ersten Erfahrungen mit der Ersten Hilfe, und lernst wie du in einer Notfallsituation helfen kannst.

Im schön gelegenen Jugendhaus der Heilsarmee in Stäfa und seiner Umgebung soll nicht nur die Erste Hilfe im Vordergrund stehen, sondern wir möchten auch dem Plausch einen Platz bieten.

 

Helfen, Erleben, Lernen, Plausch ist unser Motto!

 

Helfen:

Im Notfall kannst du erste Hilfe leisten und sogar Leben retten.

 

Erleben:

Im Ferienlager gehörst auch du dazu und erlebst Action, und lernst neue Freunde kennen.

 

Lernen:

Wir vermitteln dir die Samaritertechnik spannend und Teilnehmer angepasst. Das lernen soll auch Spass machen.

 

Plausch:

Wir sind unternehmungslustig und haben Spass!

„s Ferielager für Ersti Hilf isch de Plausch !“

 

Lagerleitungsteam:

Das Lagerleitungsteam besteht aus Kurs– und Technischen Leitern SSB, Dipl. Pflegepersonal, Samaritern und Jugendleitern.

 

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen ein Lager bieten in welchem Sie lernen im Notfall zu helfen und dazu auch Erlebnisse machen die sie nicht so schnell vergessen werden.

 

Kost und Logis:

Unterkunft in Mehrbettzimmern im Jugendhaus der Heilsarmee.

Auf eine vollwertige Verpflegung und Bedürfnisse von Vegetariern wird geachtet.

 

Kosten/ Alter Teilnehmerzahl und Versicherung:

250.00 Fr. für Unterkunft/ Verpflegung, Lehrmittel und Kursbestätigung.

 

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 20 Jahren. Die Teilnehmerzahl pro Ausbildungsniveau ist auf max. 12 beschränkt. Ab 12 Jahren kann in der Niveauklasse 1 eingestiegen werden.

 

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden resp. deren Eltern.

 

Ermässigung
10.-Fr. Rabatt pro Person bei gemeinsamer Anmeldung ab zwei Personen
20.-Fr. Rabatt pro Person bei gemeinsamer Anmeldung ab drei Personen

 

Regeln und Verhalten:

- Anstand, Fairness, und Rücksicht

- Jüngeren und Schwächeren wird geholfen

- Vorgegebene Zeiten sind für alle verbindlich

- Auf den Konsum von Alkohol und Drogen wird verzichtet

Impressionen